UMKalender UMKalender: Impressum, Herausgeber und Termine eintragen

Mai 2019

Ferien-Feiertage, KulturhausKinoBruessow, Paradies, UckerTausch, Zuckermark-UM kalender Kalender
Calendar view
Freitag, 3. Mai
Zeit: 19:00 - 20:00
Ort: Carmzow / Prenzlau
Zusammenfassung: Tensegrity - Praxisgruppe
Beschreibung: Tensegrity - Praxisgruppe
in Carmzow / Prenzlau
Infos: 039858/ 63847

14tägig, freitags, ab 30.8., 18.30 Uhr

Linde Guthke
Systemische Beratung und Aufstellungen nach V. Satir
Inspirative Prozessbegleitung in der Natur
Wildnispädagogik
Tel.:0176 - 66 49 65 56
www.wachsen-in-die-kraft.de
Zeit: 20:00 - 21:30
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow
Zusammenfassung: Film: «IN MY ROOM»
Beschreibung: D/I (2017)
Armin arbeitet freiberuflich als Kameramann, hat zu wenig Geld, aber dafür umso mehr Zeit für sich. Glücklich macht ihn das zwar nicht so wirklich, aber ein anderes Leben ist für ihn einfach nicht vorstellbar: Tagsüber vergeigt er einige Aufnahmen im Bundestag und setzt abends einen One-Night-Stand mit der jungen Rosa in den Sand. Außerdem besucht er seinen Vater, der eine neue Freundin und eine todkranke Mutter hat. Doch als Arnim dann eines Tages Aufwacht, macht er eine beunruhigende Entdeckung: Die gesamte Menschheit scheint wie vom Erdboden verschluckt. Nur die Haus- und Nutztiere sind noch da. Ansonsten stehen überall lediglich leere Autos herum. Arnim beginnt ein Leben als Kartoffelbauer und Tierzüchter und baut sich nach und nach eine eigenständige Existenz auf. Da taucht plötzlich die Italienerin Kirsi auf…
Sonntag, 5. Mai
Zeit: 15:00 - 18:00
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow
Zusammenfassung: Austellungseröffnung: Lebenszeit
Beschreibung: Die Montagsmalerinnen- Brüssow zeigen neue Werke zum Thema Lebenszeit
Montag, 6. Mai
Zeit: 20:00 - 21:30
Ort: Schmölln - Sporthalle
Zusammenfassung: Volleyball
Beschreibung: Jeden Montag um 20 Uhr spielt eine gemischte Freizeit-Hobby-Mann- und Frauschaft Volleyball. Wer Lust hat sich sportlich zu betätigen, aber keinen Leistungsdruck verspüren will, ist herzlich eingeladen.
Kontakt: werner@paradies-auf-erden.de
Freitag, 10. Mai
Zeit: 20:00 - 21:30
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow
Zusammenfassung: Film: «KOMPONISTINNEN» Mobiles Kino in Woddow
Beschreibung: ****Achtung: Veranstaltungsort ist das Gutshaus in Woddow*****

Als die Pianistin Kyra Steckeweh eines Tages feststelle, dass sich in ihrem Repertoire fast nur männliche Komponisten befinden, begibt sie sich auf die Suche nach Gründen für diese Ungleichheit und stößt bei ihrer Recherche auf zahlreiche Stücke von Komponistinnen, die sie fortan in ihr Programm einbaut.

Für den Dokumentarfilm über ihre Spurensuche schloss sie sich mit Regisseur Tim van Beveren zusammen, gemeinsam nehmen sie sich Werk und Leben von Mel Bonis, Lili Boulanger, Fanny Hensel und Emilie Mayer vor und sprechen mit Experten über die Frage, wie mit dem Erbe dieser Komponistinnen umgegangen wird und warum ihre Werke so selten aufgeführt werden.
Montag, 13. Mai
Zeit: 20:00 - 21:30
Ort: Schmölln - Sporthalle
Zusammenfassung: Volleyball
Beschreibung: Jeden Montag um 20 Uhr spielt eine gemischte Freizeit-Hobby-Mann- und Frauschaft Volleyball. Wer Lust hat sich sportlich zu betätigen, aber keinen Leistungsdruck verspüren will, ist herzlich eingeladen.
Kontakt: werner@paradies-auf-erden.de
Mittwoch, 15. Mai
Zeit: 16:00 - 18:00
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow
Zusammenfassung: Offene Spinnstube
Beschreibung: Wir laden zur traditnellen Wollverarbeitung ein. Material und einige freie Spinnräder sind vorhanden. Umkostenbeitrag: 1€
Zeit: 20:00 - 22:30
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow
Zusammenfassung: Film «KINDER DER UTOPIE »
Beschreibung: Ein Dokumentarfilm über sechs junge Erwachsene – drei mit und drei ohne Behinderung, die sich zwölf Jahre nach ihrer Grundschulzeit wiedertreffen. Schon einmal hat der Regisseur Hubertus Siegert die Mädchen und Jungen porträtiert: sein Film Klassenleben (2005) erzählte von einer Berliner Grundschulklasse, in der Kinder mit und ohne Behinderungen und mit sehr unterschiedlichen Begabungen gemeinsam lernten – damals noch außergewöhnlicher als heute. Nun begegnen sie sich wieder und blicken auf ihr eigenes Leben und auf das der anderen.
Freitag, 17. Mai
Zeit: 19:00 - 20:00
Ort: Carmzow / Prenzlau
Zusammenfassung: Tensegrity - Praxisgruppe
Beschreibung: Tensegrity - Praxisgruppe
in Carmzow / Prenzlau
Infos: 039858/ 63847

14tägig, freitags, ab 30.8., 18.30 Uhr

Linde Guthke
Systemische Beratung und Aufstellungen nach V. Satir
Inspirative Prozessbegleitung in der Natur
Wildnispädagogik
Tel.:0176 - 66 49 65 56
www.wachsen-in-die-kraft.de
Samstag, 18. Mai
Zeit: 20:00 - 21:30
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow
Zusammenfassung: Film «BOHEMIAN RHAPSODY»
Beschreibung: ****Mobiles Kino Achtung: abweichender Spielort Wallmow Karibuscheune***

Bohemian Rhapsody, ein zeitloser Rock-Klassiker, den die Band Queen um den charismatischen und mit gerade 45 Jahren leider viel zu früh (an Aids) verstorbenen Sänger Freddie Mercury (Rami Malek) der Ewigkeit geschenkt hat. Der Film zeichnet die wichtigsten Stationen im Leben des Freddie Mercury und der Band Queen nach, mit dem Höhepunkt, dem Auftritt beim Live Aid im Jahr 1985. Rami Malek schlüpft ins weiße Feinripphemd von Freddie Mercury, dem legendären Frontmann der Rockgruppe Queen, um ihn in Bohemian Rhapsody zu verkörpern.
Montag, 20. Mai
Zeit: 20:00 - 21:30
Ort: Schmölln - Sporthalle
Zusammenfassung: Volleyball
Beschreibung: Jeden Montag um 20 Uhr spielt eine gemischte Freizeit-Hobby-Mann- und Frauschaft Volleyball. Wer Lust hat sich sportlich zu betätigen, aber keinen Leistungsdruck verspüren will, ist herzlich eingeladen.
Kontakt: werner@paradies-auf-erden.de
Sonntag, 26. Mai
Zeit: 15:00 - 18:00
Ort: Randowtal OT: Schwaneberg- Alter Konsum
Zusammenfassung: UckerTausch- Markttag
Beschreibung: UckerTausch-Markttag mit dem Schwerpunkt Kleidertausch. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Zeit: 18:30 - 22:00
Ort: Prenzlau
Zusammenfassung: Wachsen in die Kraft
Beschreibung: Wachsen in die Kraft
Aufstellungsgruppe für Frauen

• Aktuelle Lebensthemen bearbeiten mit Systemischen Aufstellungen
( nach V. Satir )
• bei dir selbst ankommen mit Meditationen & Inneren Reisen

• Übungen, die dich im Alltag unterstützen, mit dir & anderen 
in Kontakt zu sein
• Erforschen innerer Kraftquellen und Stärkung deiner Intuition

• Achtsamkeit, Vertrauen & Präsenz in der Gruppe

Neue Gruppe ab: 26. März 2015
donnerstags, 18.30 - 22 Uhr, 1x im Monat, 6 Termine

im Therapiezentrum Grenzland, 17291 Prenzlau

Dieses Angebot findet im geschützten Rahmen einer verbindlichen Gruppe
mit max. 8 Teilnehmerinnen statt.

Zum Kennenlernen der Arbeit und meiner Person ist es möglich, den
ersten Termin als Probetermin zu nutzen.

Kosten: 240 €, Ermäßigung und Bezahlung in Uckertalern nach Absprache
Bitte rechtzeitig anmelden.

Nähere Informationen und Anmeldung:
Linde Guthke
Systemische Beratung, Familientherapie
und Aufstellungen nach Virginia Satir
Naturtherapie
Wildnispädagogik
Tel.: 0176 - 66 49 65 56

Wer keine mails mehr von mir bekommen will, bitte kurz zurückmelden. Danke!

WEITERE ANGEBOTE UND TERMINE UNTER: www.wachsen-in-die-kraft.de
Montag, 27. Mai
Zeit: 20:00 - 21:30
Ort: Schmölln - Sporthalle
Zusammenfassung: Volleyball
Beschreibung: Jeden Montag um 20 Uhr spielt eine gemischte Freizeit-Hobby-Mann- und Frauschaft Volleyball. Wer Lust hat sich sportlich zu betätigen, aber keinen Leistungsdruck verspüren will, ist herzlich eingeladen.
Kontakt: werner@paradies-auf-erden.de
Freitag, 31. Mai
Zeit: 19:00 - 20:00
Ort: Carmzow / Prenzlau
Zusammenfassung: Tensegrity - Praxisgruppe
Beschreibung: Tensegrity - Praxisgruppe
in Carmzow / Prenzlau
Infos: 039858/ 63847

14tägig, freitags, ab 30.8., 18.30 Uhr

Linde Guthke
Systemische Beratung und Aufstellungen nach V. Satir
Inspirative Prozessbegleitung in der Natur
Wildnispädagogik
Tel.:0176 - 66 49 65 56
www.wachsen-in-die-kraft.de
Zeit: 20:00 - 21:30
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow
Zusammenfassung: Film «YULI»
Beschreibung: Spanien (2018)
Carlos Acosta brachte es als Balletttänzer aus Kuba zu weltweiter Berühmtheit, nicht zuletzt, weil er 17 Jahre lang festes Besetzungsmitglied des Royal Ballet am Royal Opera House in London war und zum ersten dunkelhäutigen Darsteller einiger berühmter Hauptrollen wurde. Der Film erzählt von Carlos' Anfängen und verfolgt seinen Karriere-Aufstieg. Nach einer schwierigen Kindheit auf den Straßen von Havanna schafft der Junge es entgegen aller Erwartungen, seinen Traum vom Tanzen zu verwirklichen - und das, ohne dabei seine Wurzeln zu vergessen.
PHP iCalendar 2.4 - Diese Site ist RSS-Enabled - Termine vorschlagen - Kalender abonnieren - Impressum und Kontakt
herausgegeben von den Initiativen UckerTausch, Kulturhaus Kino Brüssow, Zuckermark und Paradies auf Erden